Webinar: Das neue WEG-Recht

Seit dem Inkrafttreten des WEMoG zum 01.12.2020 gibt es de facto ein komplett neues WEG-Recht! Die Reform ist so umfassend ausgefallen, dass Sie zukünftig kaum noch auf Literatur und Rechtsprechung zum bisherigen WEG-Recht zurückgreifen können.

Wir bieten Ihnen einen kompakten Überblick über alle Gesetzesänderungen und deren Folgen für Ihre Praxis – damit Ihre ordnungsgemäße Verwaltung weiterhin sichergestellt ist. Es geht z.B. um folgende Themen:

  • Eigentümerversammlung – längere Einladungsfrist und mögliche Online-Teilnahme? Was bedeuten die Änderungen bzgl. der Beschlussfähigkeit?
  • Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan – was ändert sich in der Vorbereitung und im Ablauf? Und was soll der „Vermögensbericht“?
  • Umlaufbeschluss: Beschlusskompetenz zur Änderung des Beschlussquorums bei einzelnen Beschlussgegenständen?
  • Verwaltervertrag – mehr Macht für den Verwalter und jederzeitige Abberufungsmöglichkeit durch die Wohnungseigentümer?
  • Bauliche Veränderungen – wann reicht jetzt ein Beschluss mit einfacher Mehrheit und wann nicht? Was müssen Sie als Verwalter mit Blick auf die Kostentragung dokumentieren und organisieren?
  • Privilegierte bauliche Maßnahmen – kommt der Run auf die Ladestationen?
  • Harmonisierung von Miet- und WEG-Recht – ist die Sondereigentumsverwaltung noch von der WEG-Verwaltung zu trennen, wenn es um die Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen geht?

Unsere Referentin, Frau RAin Dr. Kruse (Fachanwältin Wohnungseigentumsrecht) präsentiert und diskutiert mit Ihnen, wie Sie Ihre Verwaltungspraxis auf die Anforderungen des neuen WEG-Rechts einstellen können.


Inhalt

WEG-Reform 2020

  • Gemeinschaft als Träger der Verwaltung
  • Verwaltung und Nutzung des gemeinschaftlichen Eigentums
  • Stellung des Verwalters und Regelung seiner Befugnisse
  • Eigentümerversammlungen und Vereinfachung der Beschlussfassung
  • Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung und Vermögensbericht
  • Bauliche Veränderungen: Regeln für Beschlussfassung und Kostentragung
  • Privilegierte bauliche Maßnahmen, z.B. E-Mobilität

Harmonisierung von WEG- und Mietrecht

Ziel

Die Teilnehmenden lernen die umfassenden Änderungen der WEG-Reform 2020 und deren Anforderungen an die künftige Verwaltungspraxis kennen.

Teilnehmerkreis

WEG-Verwalter*innen

Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der Abteilungen für WEG-Verwaltung

Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der kaufmännischen Wohnungsverwaltung

Weitere Online-Veranstaltungen:

Mieterhöhung aktuell - die rechtssichere Anleitung14.04.2021Schönheitsreparaturen im Praxis-Check14.04.2021Mieterkontakt auf Distanz14.04.2021Telefon-Knigge für schwierige Gespräche15.04.2021Vor Abschluss des Mietvertrages…15.04.2021Eigentümerversammlung heute – alles anders!19.04.2021Mietrechtliche Abwehr bei Vertragsstörungen20.04.2021Willkommen in der digitalen Arbeitswelt21.04.2021Crashkurs WEG-Recht 202122.04.2021Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter22.04.2021Vermietung und Verwaltung: Praxis-Themen von A bis Z27.04.2021Wohnungsabnahme & Wohnungsübergabe27.04.2021Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!28.04.2021Das können wir selbst: Klagen schreiben & zu Gericht28.04.2021Gewerberaummietrecht - aktuell, intensiv, kompakt29.04.2021Datenschutz 2021: Kommt jetzt die Bußgeldkeule?03.05.2021Knackige Hausmeister-Praxis-Themen05.05.2021Forderungsmanagement - das ganze Paket10.05.2021Die neue Vermieter-Normalität11.05.2021Tierische Probleme im Mietrecht12.05.2021Mietrecht 2021: Neues vom Gericht17.05.2021Bauliche Maßnahmen nach der WEG-Reform18.05.2021Mein Feind, der Nachbar18.05.2021Insolvenz im Wohn- und Gewerbemietrecht 202118.05.2021Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter19.05.2021Gewerbemietrecht für Profis19.05.2021Zwangsräumungen im Überblick20.05.2021Mi(e)teinander alt werden26.05.2021Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht27.05.2021Darf Ihr Mieter das – oder geht es zu weit?31.05.2021Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!31.05.2021Mietrecht 2021: Neues vom Gericht01.06.2021Tatort Mietobjekt01.06.2021Vermietung & Verwaltung08.06.2021Live-Demo: Das gerichtliche Mahnverfahren im Mietrecht09.06.2021Crashkurs Mietrecht15.06.2021Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht23.06.2021Alltags-Ärger mit dem Mieter29.06.2021Datenschutz 2021: Kommt jetzt die Bußgeldkeule?01.07.2021
mehr anzeigen

Dauer / Netto-Zeit

Tag 1: 13-16 Uhr / Tag 2: 9-13 Uhr / inges. 7 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referentin

Frau RAin Dr. Melanie Kruse

Preis

€ 310,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung