Webinar: Die Kautions-Fragen

- Anlegen, Aufrechnen, Abrechnen

Wenn es ums Geld geht, hört die „Freundschaft“ zwischen Vermieter und Mieter häufig auf – und der Beginn eines Streites ist nicht selten: die K-Frage!

Denn die Kaution birgt viel Konfliktpotenzial , und das nicht nur beim Mietende, wenn es um streitige Forderungen geht . Auch schon zu Beginn oder während eines laufenden Mietverhältnisses kann die Mietsicherheit zum „Miesmacher“ werden. Damit Sie mit Ihren Kautionen sicher umgehen, geht es im Webinar z.B. um:

  • Unterschiedliche Mietsicherheiten – welche ist wann die „beste“ Variante?
  • Kaution im Mietvertrag – was muss rein? Zusätzliche Regelungen notwendig?
  • Zahlung, Raten, Zurückbehaltung – wann und wie muss der Mieter die Sicherheit erbringen und was droht ihm bei Nichtleistung?
  • Kündigung wegen Nichtzahlung – in welchen Fällen ist das möglich?
  • Angriff und Widerauffüllung der Kaution – wann haben Sie darauf Anspruch?
  • Abwohnen der Kaution – was können und dürfen Sie praktisch dagegen tun?
  • Abrechnung der Kaution – wie muss sie formell ordnungsgemäß aussehen?
  • Abrechnungsfrist – wie lange dürfen Sie die Kaution einbehalten?
  • Aufrechnung der Kaution – wegen welcher Ansprüche ist das möglich?
  • Aufrechnung streitiger oder verjährter Ansprüche – was ist zu beachten?
  • Genossenschaftsanteile, Zwangsvollstreckungsunterwerfung, Zusatzmieter – wie können Sie sich zusätzlich absichern? Welche Sonderfälle gibt es?

Unser Mietrechts-Experte, Herr RA Henry Naeve, weiß, wie Sie mit der Kaution in Ihrer Vermietungspraxis umgehen und diese im Notfall wertvoll einsetzen können.


Inhalt

  • Gesetzliche und vertragliche Regelungen zur Mietsicherheit
  • Arten von Mietsicherheiten
  • Zahlung der Mietsicherheit; Ratenzahlung und Zurückbehaltungsrecht
  • Kündigung wegen Nichtzahlung der Kaution
  • Anlage der Kaution
  • Kaution im laufenden Mietverhältnis
  • Abwohnen der Kaution
  • Kaution nach Mietende; Abrechnung
  • Befriedigung aus der Kaution
  • Aufrechnung; streitige und verjährte Ansprüche
  • Sonderfall: geförderter Wohnraum

Ziel

Die Teilnehmer/innen bekommen rechtssichere Antworten auf alle praxisrelevanten Fragen rund um das Thema Kaution und den Umgang mit der Mietsicherheit.

Teilnehmerkreis

Kundenbetreuer/innen / Sachbearbeiter/innen

Makler/innen / Immobilienverwalter/innen

Assistenz / Sekretariat / Empfang


Dauer / Netto-Zeit

9-12 Uhr / 3 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referent

Herr RA Henry Naeve

Preis

€ 185,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Seminarunterlage und Teilnahmebestätigung