Seminar: Hauswart & Objektbetreuer: der Profi vor Ort!

- Mietrecht, Hausordnung und Gesprächsführung -

Der Hauswart wird wieder modern: Immer mehr Unternehmen gehen von der Beauftragung spezialisierter Facility-Manager ab und organisieren ihre Betreuungsleistungen vor Ort selbst – mit eigenen Hauswarten oder Objektbetreuern, die für den guten Kontakt zum Mieter sorgen und sich zugleich intensiv um Wohnungen, Gebäude und Außenanlagen kümmern.

Kein leichtes Unterfangen, das weiß jeder, der „draußen“ im Objekt tätig ist.

Der „Profi vor Ort“ braucht immer wieder fundierte mietrechtliche Grundkenntnisse und gute Gesprächsführungstechniken: Insbesondere bei vertragswidrigem Verhalten oder Störungen des Hausfriedens muss er die Lage richtig einschätzen und die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um für die Einhaltung der Hausordnung und den richtigen Umgang mit der Wohnung zu sorgen sowie auch das gutnachbarschaftliche Miteinander zu fördern.

Welche Vorgehensweisen zur Behandlung von mietrechtlichen Störfällen angebracht, und welche Argumente im Konfliktfall erfolgreich sind, wird Ihnen unser Spezialist für die Vermittlung praktischer Rechtsanwendung und die Gesprächsführung im Kundenkontakt, Herr Rechtsanwalt Wilhelm Hollmeyer, erläutern.

Sie sind herzlich eingeladen!


Inhalt

  • Verwaltung vor Ort: Aufgaben, Pflichten, Haftung
  • Umgang mit den typischen Störfällen der Mieter- und Objektbetreuung, u.a.
    • Lärm, Dreck und Gerüche im Haus und in der Anlage
    • Verletzung der Hausordnung
    • Nachbarschaftsstreit
    • Graffiti, Vandalismus
    • Tierhaltung
    • bauliche Veränderungen
    • Konflikte mit schwierigen Mietern
  • Rechtliches Instrumentarium
  • Argumentationshilfen und Gesprächsführung

Ziel

Die Teilnehmer lernen,

  • Störungen im Mietverhältnis mit den rechtlich vorgesehenen und tatsächlich gebotenen Maßnahmen wirkungsvoll zu begegnen,
  • mit Mietrecht und Gesprächsführung die Mieterzufriedenheit zu steigern und
  • das gutnachbarschaftliche Zusammenleben zu verbessern.

Teilnehmerkreis

Hauswarte bzw. Hausmeister, Objektbetreuer sowie alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt


Dauer / Netto-Zeit

9-17 Uhr / 7 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine und Orte



Referent

Herr RA Wilhelm Hollmeyer

Preis

€ 385,00 zzgl. MwSt. inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen