Seminar: Modernisierungs-Ratgeber - Ihre Rechte als Vermieter

- Verfahren, Arbeitshilfen und Musterschreiben -

Die Modernisierung ist zum Reizthema in Presse und sozialen Medien geworden: Laufende Mietrechtsänderungen, die aktuelle Rechtsprechung und Gegenreaktionen betroffener Mieter auf eine „Herausmodernisierung“ sorgen dafür, dass mietrechtliche Präzision und überzeugende Kommunikation bei dem Thema wichtiger denn je sind. Um als Vermieter den Überblick zu behalten, geht es in unserem Ratgeber z.B. um folgende Fragen:

  • Reduzierung der Modernisierungsumlage – Auswirkungen auf Ihre Projekte?
  • Vereinfachtes Verfahren bei Maßnahmen bis 10.000 Euro – wann und wie können Sie es anwenden?
  • Vertragsabschluss – Zusammenspiel Mietpreisbremse und Modernisierung!
  • Ankündigung bis Ausführung – wie lange haben Sie Zeit (Pflichtverletzung)?
  • Formelle Wirksamkeit der Mieterhöhungserklärung – wie genau müssen Sie die Modernisierungsmaßnahmen nach neuester Rechtsprechung beschreiben?
  • Welche Duldungspflichten hat Ihr Mieter, wenn Sie seine Wohnung von Grund auf neugestalten oder ausbauen wollen?
  • Vorsicht Vermieter-Falle: die geforderten Angaben zu den Betriebskosten!
  • Welche Umstände führen ggf. zum Ausschluss der Mieterhöhung wegen wirtschaftlicher Härte ? Wie antworten Sie auf die Einwendungen des Mieters?
  • Modernisierung und Mietminderung – welche Rechte hat Ihr Mieter bei Verschattung oder Sichteinschränkungen durch Balkonausbau oder Wärmedämmung?
  • Staffelmiete und Modernisierungsmieterhöhung – wie verträgt sich das?
  • Elektro-Auto und Mietwohnung – wie reagieren Sie, wenn Ihr Mieter eine Ladestation am Haus oder in der Garage installieren will?

Unser Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Harald Krüger, stellt Ihnen praxisgerechte Lösungen unter Berücksichtigung der neuen Rechtslage vor.


Inhalt

  • Vermieter-Muster-Schreiben
    • Ankündigungsschreiben
    • Duldungsschreiben
    • Mieterhöhungsschreiben
    • Antwort auf Härteschreiben
    • Belehrung über Widerruf
    • Einzel-, Sonder- und Rahmenvereinbarungen
  • Modernisierung
    • Neuregelungen zur Modernisierungsumlage
    • Vereinfachte Modernisierung
    • Maßnahmen zur Energieeinsparung
    • Ankündigung, Duldungspflicht des Mieters und Härteklausel
    • Mieterhöhungsverfahren
    • Gegenrechte des Mieters
  • Instandsetzungspflicht
    • Inhalt / Umfang
    • Grenzen
    • Ausschlüsse
  • Vorbereitende Pflichten und Rechte
    • Prüfungspflicht
    • Duldungsanspruch
    • Betreten der Mieträume

Ziel

Die Teilnehmer erhalten rechtliche Praxistipps, Arbeitshilfen sowie Musterschreiben, um Modernisierungsmaßnahmen und den dazugehörigen Schriftverkehr rechtssicher und effizient durchzuführen.

Teilnehmerkreis

Kaufmännische und technische Mitarbeiter sowie Führungskräfte aus Wohnungsunternehmen.


Dauer / Netto-Zeit

9-17 Uhr / 7 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine und Orte



Referent

Herr RA Harald Krüger

Preis

€ 395,00 zzgl. MwSt. inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen