Webinar: Verkehrssicherungspflichten aktuell und kompakt

- Besondere Herausforderung auch in Corona Zeiten

Die Verkehrssicherheit in Ihren Wohnanlagen stellt immer, aber insbesondere aktuell in Zeiten der Corona-Pandemie, eine besondere Herausforderung dar.

Wie können Sie sich als verantwortlicher Mitarbeiter, als Hausmeister oder Verwalter auf diese Situation einstellen?

In unserem Webinar geht es z.B. um folgende Themen:

  • Verkehrssicherungspflichten unter Corona-Bedingungen: Was muss sein, was kann warten?
  • Schließung von Spielplätzen und Gemeinschaftseinrichtungen: Wie gehen Sie damit um, woran müssen Sie denken?
  • Hygiene in Ihren Wohnanlagen – müssen Sie nun mehr tun?
  • Gefährdungsbeurteilung – immer eine besondere Herausforderung für den Hausmeister und Verwalter vor Ort!
  • Brennpunkt Brüstung – welche Maßnahmen für sichere Balkone?
  • Der Kindertod im Teich – Den Albtraum verhindern!
  • Wenn dem Mieter die Decke auf den Kopf fällt – Putzschäden erkennen, Unfälle vermeiden!
  • Spielplatz, Garten & Co.: Wachsamkeit und deutliche Hinweise sind gefragt!
  • Und ewig fehlt der Feuerlöscher! – tagtäglicher Garagen-Stress…

Unser Referent und Wohnungswirtschafts-Experte, Herr Ulrich Stallmann, wird Ihnen diese Themen u.a. anhand realer Fallbeispiele darstellen.


Inhalt

  • Darstellung der Aufgaben der Gefährdungsanalyse im Rahmen der Verkehrssicherung
  • Hinweise zu Organisation und Prioritätenbildung bei den Verkehrssicherungspflichten in Zeiten der Corona-Krise
  • Hinweise zu Corona-bedingten Erweiterungen und Modifizierungen der Ver-kehrssicherungspflichten
  • Darstellung von besonderen Gefahrenpunkten, die im Rahmen der Verkehrssicherungspflichten zu beachten sind

Ziel

Die Teilnehmer erhalten praxiserprobte Vorschläge zur Organisation und Dokumentation ihrer Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflichten, auch vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bestandsmanagements

Hauswartinnen und Hauswarte