Webinar: Vermietung & Verwaltung

- knackige Praxisthemen für den Profi - Dauerbrenner und neue Herausforderungen

Fordernde Mieter, Rücksichtslosigkeit in den Hausgemeinschaften oder der vermeintliche Anspruch auf Wohnungswechsel im Bestand – das waren schon immer und sind auch heute echte Herausforderungen im Vermietungs- und Verwaltungsalltag. Zunehmende Verbalinjurien und fliegende Fäuste im Treppenhaus – der raue Alltag in den Hausgemeinschaften fordert eine klare Positionierung des Vermieters.

Und seit einigen Monaten führt die aktuelle Pandemie auch noch zu neuen Anforderungen an die Gestaltung von Kundenkontakten und Arbeitsabläufen. Vermietung, Abnahme, Übergabe – alles ohne Kontakt?!

Unser neues Webinar greift diese neuesten Praxisthemen auf, gibt Handlungsempfehlungen und Raum für Erfahrungsaustausch und Fragen wie z.B.

  • Besichtigungen, Abnahmen, Übergaben – kontaktfrei oder kontaktarm? Was bleibt davon nach der Pandemie?
  • Umzüge im Bestand – Fluch oder Segen?
  • Absage an Mietinteressenten – diskriminierungsfrei, aber deutlich; höflich, aber rechtssicher!
  • Prügeln, pöbeln, provozieren – wie verhält man sich als Vermieter bei Zoff in der Hausgemeinschaft?
  • Der Ton macht die Musik – man muss sich als Vermieter nicht alles gefallen lassen!

Unser Referent und Wohnungswirtschafts-Experte, Herr Ulrich Stallmann, wird Ihnen diese Themen anhand realer Fallbeispiele darstellen und mit Ihnen diskutieren, wie Sie praktisch vorgehen und erfolgreich kommunizieren können. Das Einbringen eigener Erfahrungen ist selbstverständlich erwünscht.


Inhalt

  • Die Abläufe im Tagesgeschäft der Wohnungsverwaltung und –vermietung den aktuellen Rahmenbedingungen anpassen
  • Grundsätzliche Betrachtungen zum Thema „Umzüge im Bestand“
  • Umgang mit extrem fordernden Mietern
  • Nachbarschaftskonflikte analysieren und Problemlösungen finden
  • Erfahrungsaustauch und Einbringung eigener Praxis-Fälle

Ziel

Die Teilnehmer erhalten u.a. praxiserprobte Vorschläge für veränderte Arbeitsabläufe in Vermietung und Verwaltung sowie zur Lösung typischer Nachbarschaftskonflikte.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bestandsmanagements und der Vermietung

Abteilungsleiter, Vorstände und Geschäftsführer von Wohnungsunternehmen


Dauer / Netto-Zeit

9-12 Uhr / 3 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referent

Herr Ulrich Stallmann

Preis

€ 149,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Seminarunterlage und Teilnahmebestätigung