Webinar: Willkommen in der Genossenschaft

- rechtliches kompakt für Auffrischer und Newcomer

Gleichbehandlung, Dauernutzung, Selbstbestimmung: Genossenschaftliches Vermieten und Verwalten geht anders – aber wie?

Wenn Sie diese Praxis nicht genau kennen, können Sie schnell über Besonderheiten stolpern und sich den Umgang mit Ihren Mitgliedern erheblich erschweren. Unser Webinar gibt Ihnen einen kompakten Überblick darüber, wie und mit welchem Recht die Genossenschaft in der wohnungswirtschaftlichen Praxis funktioniert. Es geht z.B. um:

  • Dauernutzungsvertrag vs. Mietvertrag – welche Sonderregelungen müssen Sie kennen? Welche Folgen haben zwei Unterschriften?
  • Mieterhöhung, Modernisierung, Mieterwechsel und mehr – was gilt, wenn Genossenschaft auf Mietrecht trifft?
  • Genossenschaftsanteile – Behandlung wie Kaution?
  • Bürgschaft & Genossenschaft – wie passt das? Selbstschuldnerische Bürgschaften? Zweck?
  • Mietverhältnisse mit Nicht-Mitgliedern – müssen alle Mitglieder sein oder nur ein Vertragspartner? Wie ist die Lage bei einer Untervermietung oder WGs?
  • Verstoß gegen Gleichbehandlungsgrundsatz und Treuepflicht – mit welchen Folgen müssen Sie rechnen? Wann dürfen Sie ggf. abweichen?
  • Kündigung des Nutzungsverhältnisses – wann ist das überhaupt möglich?
  • Beendigung der Mitgliedschaft – welche Ausschlussgründe gibt es?
  • Gewerbe und Garagen für Mitglieder oder Nicht-Mitglieder – was müssen Sie hierzu wissen?

Unsere Referentin, Frau RAin Marai Schlatermund, führt Sie durch die wichtigsten Fragen des Genossenschaftsrechts und stellt Ihnen konkrete Antworten vor.


Inhalt

  • Überblick Genossenschaftsrecht und Auswirkungen auf Vermietungs- und Verwaltungspraxis
  • Vertragliche Regelungen zur Wohnraumüberlassung, Dauernutzungsvertrag
  • Umgang mit Genossenschaftsanteilen und Bürgschaften
  • Gleichbehandlungsgrundsatz und Treuepflicht
  • Gewerbeflächen und Garagen
  • Beendigung des Nutzungs-/Mitgliedschaftsverhältnisses, Ausschluss

Ziel

Die Teilnehmenden lernen die Regelungen des genossenschaftlichen Vermietens kennen und erhalten die Möglichkeit, rechtssicher in ihrer täglichen Verwaltungspraxis zu agieren.

Teilnehmerkreis

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Wohnungsbaugenossenschaften – insbesondere Neue und Quereinsteiger


Dauer / Netto-Zeit

9-12 Uhr / 3 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referentin

Frau RAin Marai Schlatermund

Preis

€ 175,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung